Ungläubige töten oder soll man es lassen - Ein Pro und Contra | Noktara.de

Ungläubige töten oder soll man es lassen – Ein Pro und Contra

Noktara - Ungläubige töten oder soll man es lassen - Ein Pro und Contra

Sollte man Ungläubige töten oder sie lieber am Leben lassen?

Da es offenbar Mode geworden ist über eigentlich offenkundige Punkte zu streiten wie beispielsweise, ob man ertrinkende Menschen überhaupt aus dem Mittelmeer retten sollte, haben wir uns gedacht, dass wir mit einer ebenso menschenverachtenden Pro-und-Kontra-Liste darüber debattieren können, ob es legitim ist, wenn der sogenannte “IS” Ungläubige grausam tötet. Los geht’s!

Pro-Argumente:

  • Ja, denn die Ungläubigen sind ja selber Schuld, wenn die sich auf IS-Gebieten rumtreiben. Sonst begeben sich nur noch mehr Ungläubige in Gefahr.
  • Das bringt viele Klicks auf YouTube.
  • Vielleicht wäre der Ungläubige ja der nächste Sebastian Kurz geworden.

Contra-Argumente:

  • Ein Mensch stirbt. Hallo? EIN MENSCH STIRBT!!! WARUM DISKUTIEREN WIR ÜBERHAUPT ÜBER SO EINEN SCHROTT!!!!
  • Noch schlechteres Image für Muslime.
  • Töten ist eine große Sünde.
  • “[…] Wer ein menschliches Wesen tötet, ohne (daß es) einen Mord (begangen) oder auf der Erde Unheil gestiftet (hat), so ist es, als ob er alle Menschen getötet hätte. Und wer es am Leben erhält, so ist es’, als ob er alle Menschen am Leben erhält. […]” (Koran 5:32)
  • Ewiges Höllenfeuer für den Mörder. Moment mal? Ist das nicht eher ein Pro-Argument, wenn so ein elender Spinner in die Hölle kommt? Hm. Egal!

Bist du nun eher für oder gegen das Töten von Ungläubigen und kennst du weitere Argumente?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere