Nusr-Et Streudienst: Salt Bae startet Service gegen verschneite Straßen

Nusr-Et Streudienst: Salt Bae startet Service gegen verschneite Straßen

Nurs-Et Streudienst: Salt Bae startet Service gegen verschneite Straßen

Lange war es still um Nusret Gökçe, der auch als “Salt Bae” insbesondere in den sozialen Medien große Bekanntheit erlangte, doch nun macht er wieder Schlagzeilen mit seinem neuen Nusr-Et Streudienst. So hat er nach seinen erfolgreichen Restaurants pünktlich zum meteorologischem Winteranfang ein Unternehmen gegen verschneite Straßen ins Leben gerufen.

Der teuerste Streudienst der Welt

Während die Konkurrenz völlig lieblos maschinell tonnenweise Salz verstreut, setzt Nusret als Alleinstellungsmerkmal auf Handarbeit und verwendet ausschließlich erlesenes Meersalz aus dem Toten Meer, das er höchstpersönlich mit seiner speziellen Technik Prise für Prise verstreut. Weiterhin gehört zu seiner Dienstleistung auch, dass er den geleisteten Winterdienst medienwirksam auf seinem Instagram-Kanal in Szene setzt. Dementsprechend verhält es sich auch mit den gesalzenen und gepfefferten Preisen für seine Luxus-Dienstleistung.

Promis schwören auf Nusret

Bisher hat unter anderem Ex-DFB-Nationalspieler Mesut Özil Salt Bae für die Räumung der Straßen auf seinem Privatgrundstück gebucht. Sogar der türkische Präsident Erdogan soll demnächst einen Termin bei ihm gebucht haben, um die verschneite Auffahrt des Präsidentenpalasts von Schneegestöber befreien zu lassen. Bisher hat Nusret seinen Dienst zwar nur in der Türkei angeboten, aber bei Anfragen aus dem Ausland und einem entsprechenden Aufpreis ist es durchaus möglich Nusrets exklusiven Winterdienst auch außerhalb der Türkei in Anspruch zu nehmen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.