Historiker bestätigen: Onkel der Sphinx klaute ihre Nase | Noktara.de

Historiker bestätigen: Onkel der Sphinx klaute ihre Nase

Diebstahl: Onkel der Sphinx klaut ihre Nase

Da guckt die Sphinx nur noch dumm aus der Wäsche!

Neuste Ausgrabungen im ägyptischen Gizeh-Plateau haben ergeben, dass die fehlende Nase der großen Sphinx offenbar dreist von ihrem Onkel entwendet wurde. So ergeben die Forschungen der Archäologen, dass es während eines Kindergeburtstages der Sphinx zu einem fürchterlichen Vorfall gekommen sein muss, bei dem die junge Löwendame ihren Zinken verlor.

Rekonstruktion des Nasenklaus

Abdrücke im Sand unweit der Pyramiden lassen darauf schließen, dass der Onkel mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit die Nase der hilflosen Sphinx ergriff und eiskalt abriss. Laut überlieferten Aussagen von Zeitzeugen soll der Onkel ihr gegenüber sogar voller Hohn die Tat offen zugegeben haben in dem er lachend rief: “Ich hab deine Nase! Ich hab deine Nase!”.

Sphinx nach wie vor traumatisiert

Seit dieser brutalen Misshandlung durch ihren Onkel, versucht sie diese Erinnerung zu verdrängen und ihr Leben ungeachtet der schrecklichen Ereignisse fortzusetzen. Dies ist jedoch gar nicht so einfach, da sie bei jedem Blick in den Spiegel daran erinnert wird, was ihr Onkel ihr einst genommen hat. Zwar versucht sie sich nichts anmerken zu lassen und cool zu bleiben, aber die vielen Touristen, die ihr Elend auch noch fotografieren wollen, sind ihr sichtlich unangenehm. Auch rutscht ihre Sonnenbrille in der prallen Wüstensonne, mangels Nase, permanent runter.

Wie unsere Recherchen ergaben, ist diese barbarische Praxis des Nasenklaus, insbesondere bei kleinen Mädchen, im Nahen Osten keine Seltenheit. Immer wieder kommen solche Fälle der Verstümmelung an die Öffentlichkeit, jedoch trauen sich die wenigsten der Betroffenen offiziell bei den Behörden Anzeige zu erstatten, da die Täter oftmals aus dem engsten familiären Umkreis stammen und die Familienehre darunter leiden würde.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere