Sicherheitsabstand wegen Corona auf Straßenverkehr ausgeweitet

Sicherheitsabstand wegen Corona auf Straßenverkehr ausgeweitet

Noktara - Sicherheitsabstand wegen Corona auf Straßenverkehr ausgeweitet

Autofahrer aufgepasst! Auf Empfehlung des Robert Koch-Instituts hat das Gesundheitsministeriums die Corona-Schutzmaßnahmen ab sofort auch auf die Straßenverkehrsordnung ausgeweitet und einen gesetzlichen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern für PKWs und mindestens 2 Metern für LKWs über 8 Tonnen festgelegt.

Teure Strafzettel drohen wegen fehlendem Sicherheitsabstand

Wer dennoch drängelt und dabei von der Corona-Polizei erwischt wird, muss laut dem aktuellen Corona-Bußgeldkatalog pro Person im Auto mit einer Geldstrafe von bis zu 500 Euro einem einmonatigem Fahrverbot und 3 Punkten in Flensburg rechnen. Selbst eine Strafanzeige wegen Nötigung mit bis zu 3 Jahren Gefängnis kann einen dafür treffen. Weiterhin diskutiert die Bundesregierung derzeit mit Experten darüber, ob es sinnvoll ist auch eine Maskenpflicht und eine Handschuhpflicht beim Autofahren zu verhängen, wobei dieses Vorhaben bereits im Vorfeld stark kritisiert wird, da keine ausreichende Versorgung mit Schutzmasken und Handschuhen für alle Autofahrer gewährleistet werden kann.

ADAC ist skeptisch

Zwar begrüßt der ADAC die Einhaltung des Mindestabstands als ein durchaus positives Zeichen, findet jedoch dass diese Maßnahmen nicht weit genug geht. Alternativ rät der ADAC dazu regelmäßig etwas Desinfektionsmittel in das Scheibenwischwasser zu kippen und so das Fahrzeug von Außen von Coronaviren zu befreien. Auch sollen Autofahrer auf Parkplätzen nach Möglichkeit mindestens einen Parkplatz zwischen den Fahrzeugen auslassen, um sich beim Ein- und Aussteigen nicht unnötig nahe zu kommen. So gab es weiterhin einen Vorschlag des ADAC vor Supermärkten spezielle Parkplätze für Risikogruppen zu kennzeichnen, um die Ansteckungsgefahr zu verringern.

Wie siehst du das? Ist der Sicherheitsabstand eine sinnvolle Maßnahme oder hilft das überhaupt nicht dabei die Schlaglöcher des deutschen Gesundheitssystems zu ebenen? #FlattenTheCurve

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.