Überheblich: "Salafisten" verwechseln sich selbst mit dem Propheten (ﷺ) | Noktara.de

Überheblich: “Salafisten” verwechseln sich selbst mit dem Propheten (ﷺ)

noktara-lies-stand-salafisten

In einer Großrazzia in mehreren Bundesländern wurde gegen den inzwischen vom Innenminister de Maizière verbotenen Verein “Die wahre Religion” polizeilich vorgegangen und umfangreiche Durchsuchungen durchgeführt. Auch die Lies!-Infostände wurden verboten.

Die wahre Religion ≠ der Koran!

Der Koran wurde wohlgemerkt nicht verboten. Für die Betreiber von “Die wahre Religion” ist dies jedoch offenbar kein Unterschied und sie sehen mit einem Vereinsverbot auch den Koran als verboten an. Hier ein Screenshot aus Twitter.

noktara-koranverbot-fail-salafisten

Liebe Geschwister von “Die wahre Religion”. Euer Verein wurde verboten. Nicht der Koran. Der Koran steht und fällt nicht mit euch. Ihr seid nicht die Personifizierung von Allahs Botschaft, sondern unser Prophet (ﷺ) war dies. Er war ein laufender Koran und lebte Allahs Botschaft als bestes Beispiel vor. Es zeugt von erheblicher Arroganz sich selbst mit dem Propheten gleichzustellen.

Zu behaupten der Koran wäre in Deutschland verboten ist ausserdem schlichtweg eine offenkundige Lüge mit der die Gesellschaft gegeneinander aufgebracht werden soll. Wir machen da nicht mit.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere