Heimweh: Niederländische Polizei verprügelt Erdogan-Anhänger | Noktara.de

Heimweh: Niederländische Polizei verprügelt Erdogan-Anhänger

Heimweh: Niederländische Polizei verprügelt Erdogan-Anhänger

Mit Prügel gegen Heimweh. Fast wie in der Heimat!

Rotterdam – Chaotische Zustände herrschen auf den Straßen. Nach der Ausweisung der türkischen Familien- und Sozialministerin Fatma Betül Sayan Kaya demonstrieren türkische Aktivisten gegen die holländische Politik und die mehrfachen Blockaden von türkischen Wahlkampfauftritten.

Die türkischen Demonstranten sehen sich durch die holländische Politik in ihren demokratischen Freiheiten eingeschränkt, die sie aus der Türkei gewohnt sind.

Polizeieinsatz gegen Heimweh

Die niederländischen Polizeikräfte reagierten verständnisvoll mit dem Einsatz von Wasserwerfern, Tasern, Pfefferspray und knüppelten die Demonstranten gnadenlos nieder.

Ein blutiger Demonstrant sagte uns dazu:

Ich möchte mich herzlich bei der holländischen Polizei bedanken! Diese Tracht Prügel erinnert mich an meine geliebte türkische Heimat. Zwar schmeckt das Pfefferspray in der Türkei deutlich besser als hier, aber Holland gibt sich wirklich Mühe uns ein Heimatgefühl zu vermitteln. Wenn man die Augen geschlossen hält, dann könnte man glatt glauben in der Türkei zu sein! Entschuldigt mich, ich muss dann mal meine Platzwunde verarzten.

Es stellt sich nun die Frage, wie sich die Reaktionen auf die anstehenden holländischen Wahlen und das türkische Referendum auswirken.

 

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.