Muslime stellen Ramadanbaum auf

Muslime stellen Ramadanbaum auf

Muslime stellen Ramadanbaum auf

Ein Baum zu Weihnachten? Niemals! Das wäre für Muslime haram, denn schließlich feiert man im Islam kein Weihnachten! Ramadan hingegen und insbesondere das anschließende Zuckerfest ist definitiv ein Grund zum Feiern. Warum also keinen Ramadanbaum aufstellen, dachte sich Familie Hamoudi aus Gummersbach und stutzte einen herkömmlichen Weihnachtsbaum zurecht. Und so wurde aus dem heidnischen Symbol per Beschneidung ein islamkonformer Sichelmond. Selbstverständlich verziert mit Halal-Ornamenten. Darunter legt die Familie dann den ganzen Fastenmonat über kleine Geschenke, die am Ende von Ramadan nach dem Festgebet bei der Bayram-Bescherung ausgepackt werden können.

Hate auf Social Media wegen Ramadanbaum

@captain.halal What is that?! 😭 #muslim #muslimtiktok #islam #arab #ramadan #desi #viral #fyp #foryou #foryoupage ♬ Afraid Humming – Nasheed

Eine mashallah schöne Idee sollte man meinen, auf die in sozialen Netzwerken auch überwiegend positiv reagiert wurde, aber auf TikTok reagierten einige Konservative mit Unmut und verfluchten diese religiöse Neuerung, denn schließlich sei dies ja eine Nachahmung der Ungläubigen.

Wie siehst du das? Ist so ein Ramadanbaum eine tolle Sache oder fällt man dadurch vom Glauben ab?

Sag es uns und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
Ein Kommentar zu “Muslime stellen Ramadanbaum auf”
  1. Wichtig bei der Sache ist, dass unnötiges Leiden der Bäume unbedingt vermieden werden muss. Das heißt: Fällen nur mit vorheriger Betäubung!

    Am besten durch Bolzenschuss mitten durch die Baumkrone (da, wo bei Tieren der Kopf ist). Die Halbmondform schneidet man dann praktischerweise einfach um das Einschussloch herum.

    Und für durch das Bäumefällen heimatlos werdende Ayşehörnchen* sind ausreichend Flüchtlingsunterkünfte vorzuhalten – fordert der Bund muslimischer Tierfreundinnen.


    *) https://noktara.de/aysehoernchen-eichhoernchen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.