Querschwitzer glaubt nicht an Lügenwetter

Lifestyle

Querschwitzer glaubt nicht an Lügenwetter

Als Anhänger der Querschwitzer-Bewegung lässt er sich nicht vom gleichgeschalteten Wetterbericht vorschreiben, was er anzuziehen hat.

Pralle Sonne mit Rekordtemperaturen mit über 30° Celsius? Nicht für Thorsten K., denn er ist überzeugter Querschwitzer. Die Querschwitzer-Bewegung zeichnet sich dadurch aus, dass die Anhänger dieser Strömung nicht an die vermeintlich gleichgeschalteten Wetterberichte und Kachelmanns dieser Welt glauben.

Er selbst sagt dazu:

„Das kann doch kein Zufall sein, dass alle Wetterberichte weltweit die gleichen Angaben veröffentlichen. Das muss eine Verschwörung sein. Ich vermute ja, dass Reptiloiden dahinterstecken, weil die ja bekanntermaßen Kaltblüter sind. Aber vielleicht stecken da auch die Juden mit drin, denn die verdienen sich eine goldene Nase, wenn wir alle wie die Lemminge Ventilatoren und Klimaanlagen kaufen. Denkt darüber nach! Außerdem lasse ich mir doch nicht vom Lügenwetter vorschreiben, was ich anzuziehen habe.“

Anzeige

Auf die Frage, ob er denn keine Angst habe in seiner dicken Daunenjacke, mit dem Schal und seiner Mütze auf dem Kopf einen Hitzschlag zu erleiden, antwortete der Querschwitzer:

„Ich bin gesund. Das wird mein Immunsystem schon aushalten. Außerdem ist so ein Hitzschlag gar nicht so schlimm. Das ist nur ein leichter Kopfschmerz und wenn man das einmal hatte, ist man auch immun dagegen.“

Wie siehst du das? Bist du ebenfalls so skeptisch wie Thorsten oder glaubst den Prognosen der Meteorologen?

Anzeige

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nachrichten aus dem Morgenland, schon heute!

Die mobile Version verlassen