Pierre Vogel holt Sven Lau mit Monopoly-Karte aus dem Bau | Noktara.de

Pierre Vogel holt Sven Lau mit Monopoly-Karte aus dem Bau

Pierre Vogel holt Sven Lau mit Monopoly-Karte aus dem Bau

Ist Sven Lau bald wieder auf freiem Fuß? (Originalbild: Ireas/CC BY-SA 4.0)

Der bekannte Prediger Sven Lau, der auch als Abu Adam bekannt ist, wurde nun endgültig wegen Terrorunterstützung verknackt. Nun sitzt Lau im Bau.

Sven Lau bald auf freiem Fuß?

Es fragt sich jedoch für wie lange Lau im Bau bleibt, da ihm sein treuer Freund Pierre Vogel während der Urteilsverkündung verdächtig nahe gekommen sein soll. Prozessbeobachter spekulieren, dass er ihm unbemerkt eine Ereigniskarte aus dem Brettspiel Monopoly zugesteckt haben soll und damit die ganze Gerichtsverhandlung für die Katz gewesen sein könnte.

Ob es sich bei der vermeintlichen Ereigniskarte tatsächlich um eine “Du-kommst-aus-dem-Gefängnis-frei”-Karte handelt, ist jedoch noch unklar. Die Staatsanwalt wartet nun ab, ob Sven Lau die Karte ausspielt oder sie womöglich verkauft, um weitere Nachtsichtgeräte für die Terrormiliz “Jamwa” zu erwerben.

So oder so bleibt es ein spannendes Spiel!

Wie siehst Du das? Wird Sven Lau bald seine Karte ausspielen oder bleibt er im Knast und konvertiert alle anderen Insassen? Hinterlass einen Kommentar!

 

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere