Abschiedsbesuch: Obama in Deutschland mit Schuh beworfen | Noktara.de

Abschiedsbesuch: Obama in Deutschland mit Schuh beworfen

noktara-obama-mit-schuh-beworfen

Was für ein Abschied für US-Präsident Obama in Deutschland: Ein Journalist unserer Redaktion (dessen Namen wir aus Sicherheitsgründen nicht bekannt geben wollen) bewarf Barack Obama während einer Pressekonferenz mit Schuhen. Damit wollten wir symbolisch “Danke” für seine Amtszeit sagen und die irakische Tradition des Schuhewerfens auf US-Präsidenten fortführen.

Turnschuhe fliegen besser als Lederschuhe

Im Gegensatz zu G.W. Bush wurde Obama jedoch vom ersten der zwei Schuhe getroffen. Dies lag womöglich auch an der Windschnittigkeit des gewählten Turnschuhs. Der Schuhwerfer sagte dazu:

“Ich bekam zwar danach eine herbe Tracht Prügel, wurde vom Secret Service getasert und muss wohl in Zukunft aus Guantanamo als Auslandskorrespondent berichten, aber das war’s wert!”

schuh_bush

G.W. Bush bei seinem Abschiedsbesuch 2010 im Irak.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere