Politiker vergessen wegen AfD völlig, dass die NPD noch existiert

Altenstadt – In einer hessischen Gemeinde kam es zu einem kuriosem Vorfall. Dort wurde der stellvertretende NPD-Landesvorsitzende Stefan Jagsch einstimmig zum Ortsvorsteher gewählt. Dabei erhielt er alle sieben Stimmen der anwesenden Politiker des Ortsbeirats, der sich aus SPD-, CDU– und FDP-Politikern zusammensetzt, obwohl alle Parteien wegen der verfassungsfeindlichen Ziele der NPD eigentlich jegliche Zusammenarbeit kategorisch ablehnen. Erst als dieser Skandal mediales Interesse erreichte, wurde den Politikern bewusst, was da eigentlich geschehen ist.

So sagte ein Mitglied des Ortsbeirats von der CDU über diesen politischen Aussetzer:

“Huch! Vor lauter Gerede über die AfD haben wir wohl ganz vergessen, dass es ja noch andere Nazi-Parteien gibt. Aber zu unserer Verteidigung muss man sagen, dass man ja in der Presse gar nix von der NPD mitbekommt. Immer heißt es nur AfD dies, AfD das! Da braucht es einen auch nicht wundern, wenn uns entfällt, dass es sich bei dem Landesvorsitzende der NPD womöglich um einen Nazi handeln könnte. Sorry für diesen Blackout!”

Was? Die NPD besteht immer noch?

Ein weiteres Mitglied des Ortsbeirats, dessen Parteizugehörigkeit auf seinen Wunsch nicht genannt werden möchte, fügte noch hinzu:

“Ehrlich gesagt hab ich glatt vergessen, dass die NPD noch existiert und gedacht die Buchstaben NPD stünde inzwischen für eine neu gegründete unbekannte Partei, der man ja mal eine Chance geben könnte. Ich mein, ich bin einfach davon ausgegangen, dass die NPD bereits komplett in die AfD eingetreten ist und sich daher aufgelöst hat. Da hab ich mich wohl geirrt. Das tut mir sehr leid.”

Wegen dieser Panne fordern nun die Führungen der Parteien auf Bundesebene, dass man sämtliche Parteikollegen wöchentlich per Email-Newsletter daran erinnern sollte, welche Parteien noch existieren und ob es sich dabei um Nazi-Parteien wie die AfD oder die NPD handelt oder nicht. Mit dieser Maßnahme sollen Ereignisse wie in Altenstadt zukünftig hoffentlich vermieden werden.

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Leave a Comment
Disqus Comments Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked*

Teilen

Vorherige Beiträge

  • News
  • Politik

Deutsche Medien zeigen versehentlich andere Perspektive des Nahostkonflikts

Normalerweise sind deutsche Medien in der Berichterstattung über den Nahostkonflikt stets einseitig, doch leider kam…

Samstag, 15. Mai 2021
  • News
  • Politik

Antisemitismus: Deutschland bleibt Exportweltmeister

Deutschland ist und bleibt die weltweite Nummer 1 in Sachen Judenhass und hat es nicht…

Freitag, 14. Mai 2021
  • News
  • Religion

Wenn islamische und gesetzliche Feiertage auf den gleichen Tag fallen!

Wegen der unterschiedlichen Länge des Sonnenkalenders und des Mondkalenders fallen manchmal islamische Feiertage auf gesetzliche…

Mittwoch, 12. Mai 2021
  • News
  • Politik

Jude wird als Antisemit beleidigt, weil er Israel kritisiert

Ein gläubiger Jude wurde als Antisemit bezeichnet, weil er es wagte öffentlich das Vorgehen der…

Dienstag, 11. Mai 2021
  • News
  • Politik

Kopftuch als Teil der Dienstkleidung für Polizistinnen anerkannt

Das Bundesverfassungsgericht hat das Gesetz zur Regelung der Dienstkleidung von Beamten gekippt und verpflichtet die…

Montag, 10. Mai 2021
  • News
  • Politik

Querdenker-Partei wegen Markenrechtsverletzung von al-Qaida verklagt

Weil "die Basis" auf Arabisch "al-Qaida" heißt, droht der jungen Querdenker-Partei eine kostspielige Schadensersatzforderung.

Sonntag, 9. Mai 2021

Noktara.de verwendet Cookies für 1001 Sachen (Werbung, Facebook, Zugriffsanalyse, Verfassungsschutz). Tamam?