7 weitere notwendige islamische Seminare für die muslimische Frau - Noktara.de

7 weitere notwendige islamische Seminare für die muslimische Frau

7 weitere notwendige islamische Seminare für die muslimische Frau

Neue islamische Seminare!

Nach dem großen Interesse für das 18-stündige Seminar “Notwendiges Wissen für die muslimische Frau” mit der Fokussierung auf die Fragenstellungen rund um “Kleidung, Schmuck und Schönheit” für läppische 300 Euro (mit Frühbucherrabatt nur 299€) hat das ausschließlich von Männern betriebene patriarchische Institut für Humanwissenschaften (PIHW) weitere Seminare für muslimische Frauen angekündigt. Welche das genau sind, können Sie der nachfolgenden Liste entnehmen!

1. Kopftuch-Workshop – So verschleiert man sich richtig!

In diesem interaktiven Tutorial-Workshop sollen die weiblichen Teilnehmer von einem handwerklich begabten Mann lernen, wie man das Kopftuch so befestigt, dass es definitiv nicht verrutscht. Die dafür notwendigen Tacker werden für einen Unkostenbeitrag von 12,99 Euro zur Verfügung gestellt.

2. Damenhygiene im Ramadan

In diesem Seminar erläutert ein bärtiger Mann ab welcher Menstruationsintensität eine Frau im Ramadan wieder fasten darf und welche Binden für die muslimische Frau geeignet sind und warum Jungfrauen keine Tampons verwenden sollten.

3. Einparken für Frauen

Da Frauen in Saudi-Arabien bald das Autofahren (mit Erlaubnis ihrer Männer) gestattet werden soll, um beispielsweise die Einkäufe zu erledigen, soll ein spezielles Fahrtraining Muslimas helfen das gefahrlose Einparken einzuüben. Wegen begrenztem Platz auf dem dafür großräumig abgesperrten Trainingsplatz ist die Teilnehmerzahl aus Sicherheitsgründen auf 72 Jungfrauen begrenzt. Hier geht es zur Anmeldung.

4. Halal-Nagellack – Beten trotz Make-Up – Gewusst wie!

Viele muslimische Frauen denken irrtümlich sie müssten sich entscheiden, ob sie gläubig oder hübsch sein wollen! In diesem Seminar zeigt ein männlicher Make-Up Artist, dass mit den richtigen Produkten wie z.B. wasserdurchlässigem HALAL-Nagellack durchaus beides möglich ist!

5. Brautgabe – Wie viel bin ich wert?

Ein muslimischer BWL-Professor hilft in diesem Seminar anhand von praxisnahen Beispielen den persönlichen Wert für die Brautgabe zu ermitteln. Geschiedene Frauen zahlen den doppelten Eintrittspreis. Jungfrauen dürfen kostenfrei teilnehmen.

6. Die Vorteile einer Zweitfrau

Der Betreiber der muslimischen Heiratsvermittlung “Zweitfrau.de” ist zu Gast und hält einen Vortrag darüber, welche Vorteile es mit sich bringt eine Zweitfrau zu sein. So zum Beispiel, dass man nur noch den halben Haushalt schmeissen muss.

7. Modefragen für Niqabis – Schwarz oder Schwarz?

Für ein besseres Zeitmanagement hilft ein muslimischer Modeberater dabei die Garderobe der Damen effizienter zu gestalten und damit mehr Zeit für die Haushaltsführung zu schaffen.

Für weitere islamische Seminare gehen Sie einfach auf die Homepage des PIHW oder fragen sie ihren Arzt oder Apotheker!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.