Studie bestätigt: Wer Maske nicht korrekt trägt, hat üblen Mundgeruch

Studie bestätigt: Wer Maske nicht korrekt trägt, hat üblen Mundgeruch

Noktara - Studie bestätigt - Wer Maske nicht korrekt trägt, hat üblen Mundgeruch

Hast du dich schon Mal gefragt, warum jemand seine Maske nicht ordentlich über der Nase trägt, obwohl er damit Leben retten kann? Bisher gingen viele davon aus, dass solche Leute Corona-Leugner sind, doch wie eine Studie des Robert Koch-Instituts ergab, liegt die Ursache für dieses Verhalten darin, dass Maskenverweigerer meist einen tierischen Mundgeruch haben und es daher keine 5 Minuten unter einer korrekt getragenen Maske aushalten.

Lösung gegen Mundgeruch unter der Maske:

Gegen dieses Problem haben die Forscher gleich mehrere Lösungsansätze entwickelt:

  • Zunächst soll es helfen halbwegs regelmäßig etwas Mundhygiene zu betreiben und den Mundraum ab und an mit einer Zahnbürste und etwas Zahnpasta zu reinigen.
  • Auch die Verwendung von Zahnseide mit Minzaroma wird empfohlen.
  • Gerne darf auch eine Mundspülung verwendet werden, um auch in den Zahnzwischenräumen mögliche Geruchserreger abzutöten.
  • Weiterhin empfehlen die Experten als akute Lösung vor dem Aufsetzen einer Maske ein Pfefferminzbonbon einzunehmen oder alternativ auf einem zuckerfreien Zahnpflegekaugummi zu kauen.
  • Grundsätzlich wird auch davon abgeraten vor dem Aufsetzen einer Maske einen Döner zu essen, da der intensive Knoblauch- und Zwiebelatem einen im schlimmsten Fall ohnmächtig machen kann. Ähnliches gilt auch für extrem fischige Speisen.

Wer diese einfachen Ratschläge befolgt, sollte es laut den Experten mühelos schaffen ein paar Minuten sowohl seine Nase als auch seinen Mund mit einer Maske zu bedecken, ohne dabei von seinem eigenem Mundgeruch überwältigt zu werden.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.