Mysteriöser Metall-Monolith in Mekka aufgetaucht

Mysteriöser Metall-Monolith in Mekka aufgetaucht

Mysteriöser Metall-Monolith in Mekka aufgetaucht

Mekka – Erst tauchte der rätselhafte Metall-Monolith in der Wüste Utahs auf, dann verschwand er plötzlich und wurde in Rumänien gesichtet. Kurz danach erschien dieses ungewöhnliche Phänomen in Kalifornien. Nun hat diese metallische Erscheinung erneut den Standort gewechselt und ist etwa 50 Meter neben der Kaaba mitten im Hof der Al-Haram Moschee in Mekka aufgetaucht.

Kurz vor dem Mittagsgebet tauchte der Monolith auf

Noch am Vormittag war alles völlig normal, doch plötzlich erschien aus dem Nichts ein grelles Licht und der Monolith war da. Auch eine Auswertung der Sicherheitskameras konnte nicht klären, woher das Teil kam. Subhanallah! Von einer Sekunde auf die andere war es einfach da!

Hat es eine religiöse Bedeutung?

Zwar bezeugen die anwesenden Moscheebesucher, dass der Monolith durchaus eine gewisse Ausstrahlung habe und insbesondere die pralle Wüstensonne wunderschön darauf funkelt, aber im Gegensatz zur Kaaba habe die mysteriöse Metall-Säule laut der saudi-arabischen Religionsbehörde keinerlei islamische Bedeutung und sei daher zu entfernen, um keinen Raum für ketzerische Rituale zu bieten. Man sei nämlich besorgt, dass die Gläubigen anfangen Umkreisungen um den Monolith zu vollführen oder beginnen mit Steinen auf die Säule zu werfen, um den Teufel symbolisch zu steinigen. Allerdings sind bisher sämtliche Versuche die Säule zu zerstören kläglich gescheitert. Selbst als die Moscheeverwaltung Elefanten einsetzen wollte um den Monolith zu entfernen, tauchte ein großer Vogelschwarm auf, der Steine auf die Arbeiter fallen lies, um sie von ihrem Vorhaben abzuhalten. Nun wolle man lieber einfach abwarten bis der Metall-Block von alleine verschwindet und sich einen neuen Standort sucht.

Noktara - Ramadanfilme -Stanley Kubricks 2001 Peitschenhieben - Odyssee in Saudi-Arabien

Manche vermuten ohnehin, dass es sich dabei um eine clevere Werbeaktion für einen neuen Science-Fiction-Film im Stile von Stanley Kubricks 2001 Peitschenhiebe – Odyssee in Saudi-Arabien handelt, aber Allah weiß es am besten!

Wie siehst du das? Woher kommt der Monolith? Was hat es damit auf sich?

Teile deine Vermutung in einem Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.