Sergio Ramos "macht Auge" gegen Mo Salah | Noktara.de

Sergio Ramos “macht Auge” gegen Mo Salah

Noktara - Sergio Ramos macht Auge gegen Mo Salah

Gute Besserung Mo Salah!

Kiew – Eigentlich sah die Verletzung des beliebten Starspielers Mohamed Salah nach dem Zusammenstoß mit Sergio Ramos beim UEFA Champions League Finale zunächst gar nicht so schlimm aus, aber durch eine unglückliche Aneinanderreihung von Ereignissen setzte sich Salahs Pechsträhne fort.

Mo Salah regelrecht vom Pech verfolgt!

Bereits auf dem Weg in die Kabine stolperte Mohamed Salah und stoß sich den Kopf am Treppengelände. Neben einer Gehirnerschütterung und einem erheblichen Blutverlust, zog er sich dabei auch noch eine Platzwunde zu, die mit sage und schreibe 7 Stichen genäht werden musste. Auf dem Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus wurde die Ambulanz, die den Liverpool-Spieler transportierte, auch noch in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Dabei erlitt er ein Schleudertrauma und knackste sich mehrere Halswirbel an. Auch wurde bei dem Unfall die Schulterverletzung vom Champions League Finale verschlimmert.

Der behandelnde Sportmediziner sagte dazu:
“Bei dem Foul auf dem Spielfeld wurde die Schulter von Salah lediglich geprellt, aber der Autounfall gab ihm dann den Rest. So wurde aus der leichten Verletzung eine komplizierte Fraktur, die ihn voraussichtlich längere Zeit vom aktiven Sport abhalten wird.”

Salahs Karten für eine WM-Teilnahme in Russland sehen daher ausgesprochen schlecht aus, sofern nicht noch ein medizinisches Wunder geschieht.

Der praktizierende Muslim Mohamed Salah ist dennoch optimistisch und sagte:

“Alhamdulillah bin ich noch am Leben! Wenn Allah will, werde ich zur WM wieder fit sein und wenn nicht, dann stand es eben so in meinem Schicksal geschrieben. Ich breche mir jedenfalls lieber alle meine Knochen, als mein Fasten.”

Real-Kapitän starrte Salah intensiv an

Eine mögliche Ursache für diese Pechsträhne wird von Experten darin gesehen, dass Ramos unmittelbar nach dem Foul über den am Boden liegenden Salah stieg und ihn intensiv anstarrte ohne dabei MASHALLAH zu sagen. Zwar trug Salah zu diesem Zeitpunkt ein Nazar-Amulett, aber die schützende Wirkung dieser Anhänger wird von islamischen Gelehrten angezweifelt.

Wie siehst du das? Hätte ihn ein Nazar-Auge davor schützen können oder ist das nur ein bekloppter Aberglaube? Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere