Millî Görüş: Muslim geht wegen Spoiler nicht zur Freitagspredigt

Millî Görüş: Muslim geht wegen Spoiler nicht zur Freitagspredigt

Noktara - Millî Görüş - Muslim geht nicht zur Freitagspredigt, weil er gespoilert wurde

Spoiler-Alarm bei Millî Görüş!

Was wohl heute das Thema der Freitagspredigt sein wird? Diese Frage brauchen sich Mitglieder der islamischen Gemeinschaft Millî Görüş nicht zu stellen, denn die Antwort gibt es jede Woche im “Early-Access-Programm” des türkischen Moscheeverbands bereits 2 Tage im Voraus. Zumindest online. So stellt die IGMG jeden Mittwoch seine Freitagspredigten vorbildlich in arabischer Sprache samt deutscher Übersetzung auf der eigenen Webseite und über die offizielle IGMG-App zur Verfügung, wo man sie sich sogar bequem als PDF herunterladen kann. Andere Moscheen warten damit hingegen traditionellerweise bis zum Freitag.

Umfrage vor einer Millî Görüş-Moschee

Fragt sich nun wie sich das Timing der Cyber-Hutba auf die Besucherzahlen auswirkt. Um dies zu klären, haben wir einen Reporter mit einem Tablet und der elektronischen Hutba zur nächsten Millî Görüş-Moschee geschickt. Dort fragte unser Reporter stichprobenartig mehrere Moscheebesucher nach dem Freitagsgebet, ob Ihnen bekannt ist, dass es den Inhalt der eben angehörten Predigt bereits vor zwei Tagen online zu lesen gab. Hier einige der Reaktionen:

  • “Echt jetzt? Hätte ich das gewusst, dann hätte ich das einfach vorher gelesen und wäre stattdessen in eine DITIB-Moschee gegangen!”
  • “Oh wie praktisch. Dann kann ich ja vorher überlegen, ob das Thema für mich überhaupt interessant ist und dementsprechend entscheiden, ob ich komme oder daheim bleibe.”
  • “Ja, das ist mir bereits bekannt. Ich lese die Hutba Wort für Wort auf dem Handy mit. Falls der Imam vom Skript abweicht, beschwere ich mich beim Vorstand.”
  • “Das wusste ich zwar, aber ich lasse mir die Predigt lieber von einem Imam vorlesen. Das ist viel entspannender, als es selbst zu lesen. Ich liebe dieses Hörbuch-Feeling.”
  • “Voll der Spoiler! Da ist ja die ganze Spannung weg!”

Wie siehst du das? Wie macht es deine Moschee? Wann ist der beste Zeitpunkt für die Veröffentlichung der Freitagspredigt? Mehrere Tage im Voraus? Am Freitag-Vormittag? Unmittelbar nach der Predigt vor Ort? Erst am Freitagabend? Am Tag danach oder ist die Veröffentlichung der Hutbas gänzlich unnötig?

Sag uns deine Meinung in einem Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
One comment to “Millî Görüş: Muslim geht wegen Spoiler nicht zur Freitagspredigt”
  1. Bah! Ich komme mit diesen hervorragend organisierten übergroßen Moscheegemeinden nicht klar. Da wird nicht frei diskutiert, sondern das Ergebnis der Diskussion ist bereits vorgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere