Trotz Corona: Liberale Moschee bleibt offen, weil ohnehin niemand kommt

Trotz Corona: Liberale Moschee bleibt offen, weil ohnehin niemand kommt

Noktara - Trotz Corona - Liberale Moschee bleibt offen, weil ohnehin niemand kommt

Während bundesweit auf Anordnung der Regierung alle Moscheen den Betrieb einstellen mussten, um die Gefahr für eine Infizierung mit dem Coronavirus zu minimieren und sogar auf die Verrichtung des Freitagsgebets verzichten müssen, bleibt die Ibn Rushd Goethe Moschee jedoch wie gewohnt weiterhin geöffnet. So erwirkte die Rechtsanwältin und Imamin Seyran Ateş nämlich eine Sondergenehmigung für die liberale Moschee, die es ihr erlaubt nicht die Türen des progressiven Gebetshauses schließen zu müssen. Damit die liberale Moschee offen bleiben darf, muss lediglich gewährleistet werden, dass nicht mehr als 50 Personen gleichzeitig anwesend sind.

Offen oder geschlossen: Faktisch kaum ein Unterschied!

Die Geschäftsführerin und Gründerin Seyran Ateş sagte dazu:

“Mehr als 50 Leute waren abgesehen von unserer Eröffnung 2017 noch nie hier. Und das war damals sogar noch inklusive der Journalisten gerechnet. Es dürfte daher gar kein Problem sein die Auflagen des Gesundheitsministeriums einzuhalten. Selbst zum Freitagsgebet und an islamischen Feiertagen kommen erfahrungsgemäß nur eine Handvoll Leute hier her. Unsere Moschee kann daher offen bleiben. Faktisch macht das kaum einen Unterschied.”

Ohne Gemeinde, keine Ansteckung.

Sollten sich wider erwarten doch ein paar vereinzelte Besucher in die Ibn Rushd Goethe Moschee verirren, dürfte die Einhaltung von einem Sicherheitsabstand zwischen den Betenden ebenfalls problemlos möglich sein. Mangels einer aktiven muslimischen Gemeinde, gibt es ja schließlich genug Platz.

Wie siehst du das? Ist es gut, dass die liberale Moschee offen bleibt oder sollte sie unabhängig vom Coronavirus geschlossen werden?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “Trotz Corona: Liberale Moschee bleibt offen, weil ohnehin niemand kommt”
  1. Ich finde es eine bodenlose Frechheit, in diesen Zeiten Sonderrechte zu erklagen.

    Geht doch in die Türkei- da sind die Moscheen geschlossen.

    Auf solche Ausnahmen kann niemand stolz sein, auch nicht Gericht und Politiker.

    Aber es hat sich ja schon lange herumgesprochen, dass die Deutschen etwas blöd sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.