Nach Kontaktverbot: Bundesregierung verhängt Atemverbot

Nach Kontaktverbot: Bundesregierung verhängt Atemverbot

Noktara - Nach Kontaktverbot - Bundesregierung verhängt Atemverbot

Da sich im Kampf gegen den Coronavirus viele Bürger nicht freiwillig an die Empfehlungen der Mediziner halten und sich trotz Kontaktverbot und Ausgangssperren in Gruppen auf illegalen Corona-Partys treffen, hat sich die Bundesregierung unter Abstimmung mit den Ländern dazu entschlossen zu schärferen Maßnahmen zu greifen und kurzerhand das Atmen bundesweit zu untersagen.

Kontaktverbot reicht offenbar nicht aus

Gesundheitsminister Jens Spahn sagte dazu:

“Das Atmen zu verbieten ist zwar ein radikaler Schritt, aber leider bitter nötig. Wer nämlich aufhört zu atmen, erkrankt laut aktuellen medizinischen Erkenntnissen mit ziemlicher Sicherheit nicht an COVID-19 und kann auch niemand anderen mehr mit dem Coronavirus anstecken. Diese Maßnahme ist daher unvermeidbar.”

Das im Infektionsschutzgesetz geregelte Atemverbot sieht weiterhin Ausnahmenregelungen für systemrelevante Menschen und Berufsgruppen vor. Damit soll es beispielsweise Politikern, Vorstandsvorständen und Promis weiterhin gestattet werden ein- und auszuatmen. Auch Ärzte und andere notwendige Berufsgruppen sollen vom Atemverbot ausgenommen werden. Rentner, Hartz-IV-Empfänger und Flüchtlinge sollen hingegen diesbezüglich besonders streng kontrolliert werden. Sollte auch das Atemverbot nicht Wirkung zeigen, behält sich die Bundesregierung vor noch schärfere Maßnahmen durchzusetzen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel meldete sich zu dieser Maßnahmen aus dem Home Office zu Wort und sagte in einem Telefon-Interview:

“Manchmal muss man auch einfach die Luft anhalten, um eine Krise auszusitzen. Ich rufe daher jeden einzelnen Bürger dazu auf in den kommenden Monaten soweit möglich unnötiges Atmen zu unterlassen und sich solidarisch zu verhalten.”

Wie siehst du das? Ist das Atemverbot gerechtfertigt oder werden damit die Grundrechte der Bürger zu sehr eingeschränkt?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,
Ein Kommentar zu “Nach Kontaktverbot: Bundesregierung verhängt Atemverbot”
  1. Atemverbot? Eierlose Gutmenschenscheiße! Was wir brauchen, ist ein umfassendes Lebensverbot, umzusetzen durch totale Ausgangssperre, flankiert von der flächendeckenden präventiven Blausäurebegasung aller Privatwohnungen!

    Das Recht auf Sicherheit ist dem sogenannten “Recht auf Leben” (sowas können sich auch nur eierlose linksgrünversiffte Gutmenschen ausdenken!) unter allen Umständen übergeordnet!

    Deutsche Sicherheitspartei. Nur wir schaffen ein sicheres Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.