Trump nach Geschäftsessen: "Dieses Kashoggi-Kebab war sehr lecker!"

Trump nach Geschäftsessen: “Dieses Kashoggi-Kebab war sehr lecker!”

Noktara - Trump nach Geschäftsessen - Dieses Kashoggi-Kebab war sehr lecker

Kebab a la Kashoggi.

Bei einem gemeinsamen Geschäftsessen sprach US-Präsident Donald Trump mit dem saudischen Kronprinzen Muhammed Bin Salman über den bevorstehenden Multi-Millionen-Dollar-Waffendeal. Dabei stellte Trump seinen Geschäftspartner beiläufig auch über den verschwundenen arabischen Journalist Jamal Khashoggi zur Rede. Der Kronprinz stritt jedoch lächelnd jegliche Kenntnis von diesen Vorfällen ab und schnippte mit den Fingern, woraufhin einer seiner Leibwächter einen Teller Kebab speziell für Trump servierte.

Nach einem kurzen Zögern und der Zusicherung des Kronprinzen, dass das Fleisch definitiv halal geschlachtet wurde, griff Trump beherzt zu und schluckte ein Stück nach dem anderen. In einem Tweet schrieb der amerikanische Präsident hinterher:

“Kronprinz Salman ist offenbar unschuldig und ein sehr guter Gastgeber. Extra für mich gab es in Fladenbrot eingewickelte Hackfleischspieße. Schön blutig. Genau wie ich es mag.”

Auf die Frage, ob die USA den Waffendeal trotz der barbarischen Vorwürfe gegen Saudi-Arabien eingehen wird, sagte Trump weiterhin in einem Interview:

“Nur weil ein Journalist spurlos verschwunden ist, werden wir nicht von unseren Vorhaben ablassen. Unsere wirtschaftlichen Interessen gehen vor. America first!”

Wie siehst du das? Kann man Saudi-Arabien glauben oder ist dieser Kashoggi-Kebab womöglich doch nicht halal?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere