Julian Reichelt ernährt sich von der Angst der Kinder

Julian Reichelt ernährt sich von der Angst der Kinder

Noktara - Julian Reichelt ernährt sich von der Angst der Kinder

Solingen – Wie eine Gruppe mutiger Kinder herausgefunden hat, ist Julian Reichelt in Wahrheit gar kein Mensch, sondern ein gewissenloses Monster aus dem Weltall, das vor Tausenden Jahren mit einem Meteoriteneinschlag im heutigen Berlin gelandet ist. Seither terrorisiert es ganz Deutschland regelmäßig mit seinem Drecksblatt und ernährt sich von der Angst der Menschen und den Tränen der tragischen Opfern. Besonders Kinder haben es ihm dabei angetan.

Man muss Julian Reichelt ignorieren, um ihn zu besiegen!

Die Herausforderung im Kampf gegen dieses fürchterliche Monster ist, dass es immer mächtiger wird, wenn man der ehrenlosen Berichterstattung des Drecksblatts Aufmerksamkeit schenkt. Um weitere Opfer zu verhindern, muss man daher das Drecksblatt rigoros ignorieren. Niemand sollte das Drecksblatt kaufen, dem Drecksblatt Interviews geben, die Webseiten des Drecksblatts anklicken und ganz besonders keine Werbeanzeigen dort schalten.

Noktara - Drecksblatt- Zentralrat der Journalisten distanziert sich von BILD-Zeitung

Nur dann wird Julian Reichelt immer kleiner und kleiner, bis es letztlich vollständig verschwindet und die Welt damit zu einem besseren Ort wird, in der das Ansehen der deutschen Presse noch von Anstand geprägt ist. Stattdessen sollte man seriöse Zeitungen unterstützen, die sich auch an den Pressekodex halten und das Profitstreben nicht vor die Würde des Menschen stellen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.