Terroraktien: IS geht an die Börse - Jetzt Aktien sichern! | Noktara.de

Terroraktien: IS geht an die Börse – Jetzt Aktien sichern!

Terroraktien: IS geht an die Börse - Jetzt Aktien sichern!

Jetzt Terroraktien sichern, solange der Vorrat reicht!

Nach dem der Täter des BVB-Anschlags gefasst wurde, konnte ein für alle mal ein terroristischer Hintergrund ausgeschlossen werden. Zur aller Beruhigung war der Täter nämlich kein Muslim und auch kein Asylant. Auch wurde ein Personalausweis vergeblich am Tatort gesucht. Die Motivation des Täters war überraschenderweise: Habgier.

Terroraktien sorgen für Schrecken

So spekulierte der Täter auf das Sinken des Aktenkurses des BVB und wollte lediglich mit etwas Sprengstoff, ungeachtet aller Menschenleben, einen harmlosen Aktiencrash bewirken und dabei ordentlich Kohle scheffeln.

Extremistischer Kapitalismus

Von diesem Vorfall inspiriert hat sich nun der sogenannte IS, nach erheblichen Imageschäden in der Vergangenheit, dazu entschlossen eine Aktiengesellschaft zu gründen, um damit nicht mehr als Terrororganisation, sondern als gewinnorientiertes Unternehmen eingestuft zu werden, wie andere bekannte Unternehmen aus der Rüstungsindustrie.

Weiterhin soll durch diese strategische Entscheidung auch die kostspielige Kriegsführung finanziert werden. Bereits vor dem Börsengang teilten zahlreiche politische Machthaber und auch diverse Staaten deutliches Interesse daran Anteile des IS zu erwerben. Aber auch private IS-Sympathisanten, die zu feige sind an der Front zu kämpfen sehen in den Aktien einen bequemen Weg den vermeintlichen Jihad finanziell zu unterstützen.

Zwar wurde der IS auch bereits zuvor von Aussen finanziert, jedoch soll durch den offiziellen Verkauf von Aktien mehr Klarheit über die Verteilung der Machtinteressen entstehen. Weiterhin wird die Unterstützung des IS durch die Legalisierung in Aktienform in großen Teilen steuerlich absetzbar.

Kompromiss bei der Namensgebung

Weil der Name “IS AG” jedoch bereits durch ein anderes Unternehmen registriert wurde, entschloss sich der Aufsichtsrat des IS, unter Zähneknirschen, alternativ den Name “Daesh AG” zu wählen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere