Alternative zu Klopapier: Muslim kauft sich einfach eine Gießkanne

Alternative zu Klopapier: Muslim kauft sich einfach eine Gießkanne

Noktara - Alternative zu Klopapier - Muslim kauft sich einfach eine Gießkanne

Notdurft macht bekanntlich erfinderisch. Wenn das Klopapier in Zeiten von bekackten Hamsterkäufen allmählich knapp wird, weil asoziale Vollpfosten ohne Not rücksichtslos große und kleine Geschäfte bis auf die letzte Rolle plündern, lohnt es sich über Alternativen zum klassischen Toilettenpapier nachzudenken, insbesondere wenn andere Wege sogar hygienischer sind als ein pupstrockenes Stück Papier. So zum Beispiel eine Gießkanne!

Echt jetzt? Eine Gießkanne?

Ja, wirklich! Kein Scheiss! In vielen Kulturen wird nämlich überhaupt kein Toilettenpapier benutzt. Stattdessen wird Wasser verwendet, um sich nach dem Stuhlgang gründlich zu reinigen. Das lässt sich übrigens auch mit Klopapier kombinieren, um den Verbrauch zu reduzieren und wertvolle Blätter einzusparen. Das schont nicht nicht nur die Brieftasche, sondern auch die Umwelt.

Schön und gut, aber wie benutzt man das?

Beispielsweise (sofern vorhanden) erst mit einem Blatt grob abwischen, falls was hängen geblieben ist, dann mit Wasser reinigen und schließlich mit einem weiteren Blatt trocken abwischen. Ähnlich wie man es auch vom Bidet in teuren Luxushotels kennt.

Noktara - Bidet

Wenn dir eine Gießkanne jedoch viel zu primitiv erscheint und du auch keine Möglichkeit hast dir ein kostspieliges Bidet ins Badezimmer einbauen zu lassen, haben wir noch einen exklusiven Geheimtipp für dich:

Die HAPPYPO Po-Dusche!

Vom Prinzip her ist das eine Art mobiles Bidet und sieht dabei viel eleganter aus als eine klobige Gießkanne. Kostet auch nicht die Welt. Für knapp 20 Euro gibt’s das Teil und lässt sich im Zweifelsfall auch bequem auf Reisen mitnehmen und dürfte praktisch werden, wenn die gesamte Gesellschaft kollabiert und wir alle wie in einer apokalyptischen Mischung aus Walking Dead und Mad-Max durch die Gegend streifen müssen. Überzeugt? Dann bestell dir hier die HAPPYPO Po-Dusche. Solange der Vorrat reicht!

Unabhängig davon, ob du nun Toilettenpapier, eine Gießkanne, ein Bidet oder eine Po-Dusche verwendest, empfehlen wir dir um Himmelswillen sowohl davor als auch danach die Hände gründlich zu waschen.

Und wo wir gerade darüber sprechen noch ein Fun Fact: Muslime nutzen immer die linke Hand, um sich zu säubern. Das ist auch der Grund, warum Muslime stets mit der rechten Hand essen. Das wissen sogar Katzen!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.