Deutschland neidisch, dass türkischer Mega-Flughafen eröffnet

Deutschland neidisch, dass türkischer Mega-Flughafen eröffnet

Noktara - Deutschland neidisch, dass türkischer Mega-Flughafen eröffnet

Istanbul Airport rasiert Flughafen Berlin.

Istanbul – Feierlich eröffnete der türkische Staatspräsident Erdogan pünktlich zum Nationalfeiertag den nigelnagelneuen Flughafen. Innerhalb von nur 4 Jahren wurde dieses Mega-Bauprojekt umgesetzt. Zwar fehlen noch ein paar Kleinigkeiten und es sind ein paar Bauarbeiter bedauerlicherweise vor lauter Vorfreude gestorben, aber dafür konnte der eingeschränkte Flugbetrieb rechtzeitig aufgenommen werden. Nach einem zweimonatigem Testbetrieb, soll der Flughafen dann 2019 vollständig eröffnet werden und der gesamten Flotte der Turkish Airlines ein neues zu Hause bieten, weil die Kapazitäten des Atatürk-Flughafens inzwischen bereits ausgeschöpft sind und es wiederholt zu Revierkämpfen mit Mitarbeitern der Kurdish Airlines gekommen ist.

Vor seeeehr langer Zeit in Deutschland

Währenddessen begannen laut dunklen Erinnerungen von inzwischen an Altersschwäche verstorbenen Zeitzeugen die Bauarbeiten des deutschen Willy-Brand-Flughafens “BER” – damals noch als Zeppelinflughafen bekannt – bereits im Jahre 1859. Nach zahlreichen Verschiebungen nannte der Flughafenbetreiber 2020 als möglichen offiziellen Eröffnungstermin. Aufgrund der bisherigen Erfahrungswerte ist jedoch noch unklar, ob damit 2020 nach Christus oder nach der islamischen Zeitrechnung gemeint ist, was etwa dem 32. Jahrhundert anno Domini entsprechen würde. Auch ist nicht absehbar, ob es dann überhaupt noch Bedarf an einem Flughafen geben wird, weil bis dahin voraussichtlich schon das Beamen oder das Teleportieren via Stargates technisch möglich sein sollte oder die Erde bereits untergegangen sein könnte.

MiMiMi in den deutschen Medien:

Grund für die ewige Flughafen-Baustelle sei die Demokratie

Schuld an den Verzögerungen soll angeblich der Rechtsstaat sein. So sagte der Pressesprecher des Flughafen Berlins:

“Je mehr Demokratie in einem Land herrscht, desto länger dauert es etwas umzusetzen. Wer hingegen sein Land straff führt, muss sich nicht mit so vielen Hindernissen rumschlagen, wie wir hier in Deutschland. Vielleicht sollten wir uns dahingehend ein Vorbild an der Türkei nehmen und ein paar Abstriche machen, damit unsere Baustelle auch irgendwann mal fertig wird. Ich würde nämlich gerne noch die Eröffnung unseres Flughafens miterleben.”

Wie siehst du das? Ist tatsächlich die Demokratie schuld an der Bauzeit oder haben die Deutschen einfach nur versagt und sind neidisch auf die Türken? Sag uns deine Meinung in einem Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere