Eiternative für Deutschland fordert Verbot von braunen Eiern | Noktara.de

Eiternative für Deutschland fordert Verbot von braunen Eiern

Eiternative für Deutschland fordert Verbot von braunen Eiern

Ach, du dickes Ei! Die Eiternative für Deutschland will nur noch weiße Eier erlauben.

Die EifD-Polikterin Alice Weidel forderte eifrig im Bundestag, dass Deutschland der unkontrollierten Eiwanderung von braunen Eiern Einhalt gebieten müsse.

Es könne nicht sein, dass an heimischen Frühstückstischen inzwischen mehr braune als weiße Eier verspeist werden und bio-deutsche Hühner arbeitslos werden, während ausländische Hühner ihre braunen Eier in das Nest der Deutschen legen. Dafür verantwortlich sei die verweichlichte Frühstücks-Politik von Eingela Merkel, so Weidel.

Drohende Eislamisierung Deutschlands

Überhaupt droht die deutsche Frühstückskultur vor lauter politischem Rumgeeiere immer mehr zu verschwinden und sei überhaupt nicht das Gelbe vom Ei, wie es einem die Lügenpresse immer wieder einreden wolle, so die Parteispitze der EifD.

Wie findest du die Forderung der Eiternative für Deutschland?

Sag uns deine Meinung und hinterlass einen Kommentar unter dem Beitrag!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.