Dikkat: Türkischer Tierhalter füttert Katze mit Dönerfleisch

Dikkat: Türkischer Tierhalter füttert Katze mit Dönerfleisch

Noktara - Dikkat - Türkischer Tierhalter füttert Katze mit Dönerfleisch

Köln – Die Regionalpresse nennt ihn bereits den “türkischen Garfield”, dabei lautet sein richtiger Name “Dikkat”. Dieser pummelige Stubentiger wiegt inzwischen über 15 Kilo und er wird immer fetter und fetter. Sein Halter Ömer Yildirim ist daran aber wohl nicht ganz unschuldig, denn er arbeitet als Dönerverkäufer und füttert Dikkat jeden Abend mit übrig gebliebenem Dönerfleisch aus seinem Restaurant “Ömer’s Döner”.

Dikkat bevorzugt Döner!

Der türkischstämmige Katzenhalter berichtete, dass Dikkat normales Katzenfutter einfach ignoriert und nur noch Dönerfleisch isst. Am liebsten jedoch frisst er Katmer. Das sei sein Leibgericht. Zum Trinken bekommt er passenderweise ein Gläschen Ayran.

Döner und Ayran für Katzen? Ist das überhaupt gesund?

Dikkats Tierarzt sagte nach einer Untersuchung:

 „Es ist etwas ungewöhnlich eine Katze ausschließlich mit Dönerfleisch zu füttern, insbesondere wegen der typischen Gewürze, aber im Grunde ist das unbedenklich. Katzen sind schließlich Fleischfresser! Ayran für Katzen ist ebenfalls unproblematisch, allerdings wäre es besser für die Verdauung der Katze, wenn die Milch laktosefrei wäre und kein Salz enthalten wäre. Abgesehen vom Übergewicht macht Dikkat einen gesunden und kräftigen Eindruck.“

Wie sieht es bei dir aus? Essen deine Haustiere ebenfalls Döner?

Erzähl uns davon und hinterlasse einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.