7 Beweise, dass die Schlümpfe Nazis sind | Noktara.de

7 Beweise, dass die Schlümpfe Nazis sind

Noktara - 7 Beweise, dass die Schlümpfe Nazis sind - Nazi-Schlümpfe - Heil Papa Schlumpf

Lauter Nazi-Schlümpfe!

Vor langer, langer Zeit gab es in einem Wald ein verstecktes Dörfchen, in dem winzige Geschöpfe lebten: Die Schlümpfe. Sie waren faschistische, fremdenfeindliche und elende Nazis. Wie? Das wusstest du etwa nicht? Dann gut aufgepasst! Hier sind 7 Beweise, die belegen dass die blauen Kerlchen absolute Drecksnazis waren und rassistische Botschaften verbreiten!

1. Nazi-Uniformen

Ähnlich wie die Mitglieder des rassistischen und gewalttätigen Ku-Klux-Klans tragen auch die Schlümpfe weiße Uniformen mit spitzen Zipfelmützen. Auch vollziehen die Schlümpfe wie die Rassisten aus den amerikanischen Südstaaten bei ihren Geheimtreffen obskure Rituale rund um ein Lagerfeuer.

2. Der Führerschlumpf

Mit den weissen Uniformen scheinen die Schlümpfe alle gleich zu sein, aber ein charismatischer Führerschlumpf sticht aus der Masse hervor: Papa Schlumpf. Wie ein Anführer einer Ku-Klux-Klan-Gruppe trägt er als Erkennungszeichen eine blutrote Uniform und lässt alle anderen Schlümpfe als totalitärer Diktator nach seiner Pfeife tanzen.

3. Schlumpfine die arische Schönheit

Schlumpfine

Natürlich gibt es bei all den männlichen Schlümpfen nur eine einzige Quotenfrau: Schlumpfine. Sie ist dabei selbstverständlich blond und dient lediglich der Reproduktion von weiteren Schlumpfsoldaten.

4. Gargamel der stereotypische Jude

gargamel

Der Feind der Schlümpfe ist ausgerechnet eine antisemitische Darstellung eines Juden. So bedient Gargamel mit seiner großen Hakennase, seinem buckligen Rücken, seinen schlechten Zähnen, seiner Halbglatze, seiner Geldgier und seiner schwarzen Magie alle gängigen Rassistenklischees.

5. Azrael der hinterhältige Kater

Weiterhin hat Gargamel eine ebenfalls böse Katze mit dem hebräischen Namen “Azrael”, die ihm dabei hilft die Schlümpfe zu jagen.

6. Der schwarze Schlumpf

Noktara - Der schwarze Schlumpf

Normalerweise sind die kleinen Racker ja alle blau. In einer Episode gab es jedoch eine Ausnahme. So wurde einer von ihnen durch einen Insektenbiss schwarz. Dadurch veränderte sich aber nicht nur die Hautfarbe des Schlumpfes, sondern auch seine gesamte Persönlichkeit und aus dem freundlichen blauen Wicht wurde ein aggressives, tollwütiges, gemeines Monster, das außerdem die Fähigkeit zu Sprechen verlor. Papa Schlumpf versuchte daraufhin den dunkelhäutigen Schlumpf einzufangen und zurückzuverwandeln.

7. Nazi-Farben

Noktara - Nazi-Alternative für Schlumpfhausen - AfD Schlümpfe

Und das deutlichste Anzeichen dafür, dass die Schlümpfe Nazis sind, findet sich im Farbcode der Winzlinge. So entspricht die Hautfarbe der Schlümpfe exakt dem Farbwert für AfD-Blau. Das Weiß der Schrift findet sich in der Kleidung der Schlümpfe wieder und das Rot des Pfeils aus dem AfD-Logo symbolisiert die Führung durch Papa Schlumpf.

Und bist du nun überzeugt, dass die Schlümpfe Nazis sind?

Dann hinterlass einen Kommentar!

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere