Der Schwachturm: Es wird eng für die Zeugen Wendlers

Der Schwachturm: Es wird eng für die Zeugen Wendlers

Noktara - Der Schwachturm - Es wird eng für die Zeugen Wendlers

Der heilige Prophet der Zeugen Wendlers verkündete im Schwachturm (auch bekannt als Telegram), dass im September ein massenhafter und vor allem langzeitiger Impftod eintreten werde. Während Anfang des Monats aber entgegen der Aussagen des allwissenden und erleuchteten Wendler die Apokalypse ausblieb und inzwischen auch schon die Mitte des Monats ohne nennenswerte Todesfälle unter Geimpften erreicht wurde, droht die Zeit für das große Impfsterben allmählich zu verstreichen.

Ist Michael Wendler womöglich doch ein falscher Prophet und die Meldung im Schwachturm absoluter Käse?

Natürlich nicht, denn in der jüngsten Ausgabe des Sprachrohrs der Zeugen Wendlers wurde der Termin der Prophezeiung kurzerhand in den Herbst oder auch in den Winter verschoben. Genau festlegen wolle man sich jedoch nicht. Eines ist allerdings klar. Die wenigen Überlebenden der Geimpften werden die standhaften Ungeimpften für das Massensterben verantwortlich machen. Wendler werde sie jedoch in dieser schweren Zeit der Entrückung anführen und gerecht herrschen bis es Zeit für den Aufstieg ins ewige Paradies wird.

Ob Wendler am Ende die Wahrheit spricht oder ob nur ein Scharlatan und ein Sektenanführer ist, wird sich dann spätestens im Oktober oder nein erst im Winter also erst nächstes Jahr zeigen. Vielleicht. Also sofern es keine weiteren Offenbarungen gibt und das Ende der Menschheit erneut verschoben werden muss.

Möge Gott uns allen beistehen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.