Corona-Schnelltest funktioniert: Viele Kunden jedoch zu langsam

Corona-Schnelltest funktioniert: Viele Kunden jedoch zu langsam

Nokara - Corona-Schnelltest funktioniert- Viele Kunden jedoch zu langsam

In einem bundesweiten Schnelltest wurden die Sprintfähigkeiten von zahlreichen ALDI-Kunden auf die Probe gestellt. Dafür wurden in den Supermarkt-Filialen als Anreiz jeweils 20 Corona-Schnelltests aufgestellt, um die sich am frühen Samstagmorgen die schnellsten Kunden prügeln durften, während Supermarkt-Angestellte die Zeit stoppten.

Wer es tatsächlich schaffte einen der wenigen Packung mit 5 Schnelltests zu ergattern, durfte diesen als Belohnung für nur 24,99 Euro kaufen. Allen anderen gingen leer aus.

Smarte Kunde schlugen dafür bereits am Freitagabend ihre Zelte vor dem Eingang der ALDI-Filialen auf und sicherten sich damit bei diesem Rennen eine vorteilhafte Startposition, denn wer zuletzt kommt, den bestraft bekanntlich das Leben.

Corona-Schnelltest nach wenigen Sekunden ausverkauft

Da nur eine Handvoll Kunden schnell genug für den Corona-Schnelltest war, müssen alle anderen wohl noch weiter trainieren und an ihren Reflexen arbeiten, um hoffentlich beim Verkaufsstart in weiteren Läden wie Rossmann und dm einen solchen Test zu bekommen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.