Noch ein Corona-Opfer: Mann wegen Toilettenpapier totgeprügelt

Noch ein Corona-Opfer: Mann wegen Toilettenpapier totgeprügelt

Noktara - Noch ein Corona-Opfer - Mann wegen Toilettenpapier totgeprügelt

Offenbach – Erneut gab es ein tragisches Corona-Opfer. Erst vor wenigen Wochen erlitt ein Rentner beim Lesen von hysterischen Corona-Schlagzeilen vor Schreck einen tödlichen Herzinfarkt, wenige Tage danach brach ein Mann unter seinen Hamsterkäufen zusammen und wurde regelrecht unter der Last seiner Einkäufe zerquetscht. Nun wurde ein junger Geschäftsmann bei einem Überfall von zwei Kriminellen zu Tode geprügelt, weil er sich weigerte sein Toilettenpapier rauszurücken.

Klopapier war dem Corona-Opfer wichtiger als sein Leben!

Wie die Aufzeichnungen von Überwachungskameras ergaben, lauerten die zwei Täter ihrem Opfer in einer Gasse unweit von einem Drogeriegeschäft auf, wo der Mann noch wenige Minuten zuvor die letzte Packung Klopapier kaufte. Als der Mann dann um die Ecke ging, überrumpelten die zwei Gauner das Opfer und forderten ihn unter Androhung von Gewalt auf das Toilettenpapier herzugeben, woraufhin die Täter ihn nach einem Handgemenge zu Boden rissen und mit mehreren Schlägen und Tritten bearbeiteten bis er schließlich am Kopf blutend bewusstlos wurde. Schwer verletzt liessen die zwei Ganoven den Mann liegen und flüchteten mit der erbeuteten 3er-Packung Klopapier. Ein Spaziergänger mit seinem Hund fand den Verletzten etwa eine halbe Stunde später zufällig auf und rief einen Krankenwagen. Leider war die Blutung zu stark und das Opfer noch auf Weg ins Krankenhaus.

Polizei empfiehlt Toilettenpapier online zu bestellen

Laut Polizeiaussagen bedaure man dieses Corona-Opfer sehr, wies jedoch darauf hin, dass es in diesen Zeiten nicht ungefährlich ist Klopapier oder auch Desinfektionsmittel offen zu transportieren. Hätte er stattdessen lieber sein Klopapier online bestellt, wäre er sicherlich noch am Leben, so der zuständige Kommissar. Die Fahndung der zwei Klopapier-Banditen läuft noch. Für sachdienliche Hinweise bittet die Polizei um Mithilfe.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.