Call of Duty: Trump zündet im Urlaub taktische Atombombe - Noktara.de

Call of Duty: Trump zündet im Urlaub taktische Atombombe

Call of Duty: Trump zündet im Urlaub taktische Atombombe

Nach fetter 25er Killstreak wirft Trump die Atombombe auf Nuketown!

Eigentlich wollte sich US-Präsident Donald Trump auf dem Golfplatz von der anstrengenden Weltpolitik erholen, aber der Klimawandel machte ihm einen Strich durch die Rechnung und ließ das gemütliche Golfen ins Wasser fallen.

Zocken statt Golfen

Wegen des lausigen Regenwetters griff Trump also zur Entspannung auf seine alte Xbox zurück und widmete sich Call of Duty.

Donald Trump sagte dazu:

“Ich habe früher sehr gerne Call of Duty gespielt, aber seit meiner Präsidentschaft finde ich kaum mehr Zeit dafür. Am liebsten spiele ich Modern Warfare 2. Das Level am Flughafen mit den Russen ist der absolute Hammer! Nur schade, dass Makarov in Teil 3 getötet wurde. Das war für mich ein sehr sehr trauriger Moment! Alles in allem inspirierte mich Call of Duty maßgeblich für die amerikanische Aussenpolitik.”

Hitzige Multiplayer-Erfahrung

Da Präsident Trump jedoch den Single Player bereits mehrfach abgeschlossen hatte, stieg er in den Multiplayer ein und bestritt mit einigen Freunden online mehrere Partien im Team-Deathmatch.

Feuer und Zorn

Unter anderem spielte Trump gegen den nordkoreanischen Staatsführer Kim Jong-un, der ein ziemlicher Noob sei, so Trump. Angeblich spielt er sonst nämlich ausschließlich gegen seine Untergebenen, die ihn aus Furcht immer gewinnen lassen.

Im Eifer des Gefechts drohte Trump Nordkorea per Headset indirekt mit einem nuklearen Schlag, was jedoch gar nicht so einfach ist, da man dafür zunächst 25 Eliminierungen am Stück auf die Reihe bekommen muss!

Nach mehreren hitzigen Runden gelang Trump jedoch das Unmögliche. Durch eine Aneinanderreihung von mehreren Drohnentreffern und ein paar Luckshots hatte er tatsächlich die nötigen 25 Kills angesammelt und konnte ausgerechnet auf Nuketown die Atombombe zünden! Hut ab, Mr. President!

Hast Du es schon mal geschafft eine Atombombe freizuschalten oder findest Du Call of Duty bescheuert? Hinterlass einen Kommentar und sag uns, was Du denkst!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.