Breivik fordert von Muslimen sich deutlich von Terroristen zu distanzieren – Noktara.de

Breivik fordert von Muslimen sich deutlich von Terroristen zu distanzieren

Noktara - Breivik fordert von Muslimen sich deutlich von Terroristen zu distanzieren

Erneut kam es zu einem furchtbaren religiös motiviertem Terroranschlag und man hört von Muslimen und Moscheeverbänden kaum eine Distanzierung gegenüber den schrecklichen Taten, obwohl sie doch den Glauben mit diesen Extremisten teilen! Spontane Großdemos, Trauerveranstaltungen, Hashtags, Profilbilder und sonstige Solidaritätsbekenntnisse? Absolute Fehlanzeige in muslimischen Kreisen! Jedenfalls soweit man es mitbekommen hat. Zugegeben ist der Anschlag erst einige Stunden her, aber dennoch hat das Schweigen einen faden Beigeschmack! Aus einem norwegischen Gefängnis heraus meldete sich daher Anders Behring Breivik zur Wort und fordert von Muslimen weltweit eine deutliche Verurteilung der Terroristen, da man sonst wohl davon ausgehen müsse, dass sie die fanatische Ideologie der Einzeltäter teilen oder zumindest dulden.

Wörtlich sagte Breivik dazu:

 „Wenn sich Glaubensanhänger nach einem religiös motivierten Anschlag nicht in aller Deutlichkeit distanzieren, dann besteht wohl doch eine Nähe. Das ist zumindest meine Meinung und ich kenn man da schließlich etwas aus. Nun entschuldigt mich, ich muss noch ein paar Bibelstellen für mein nächstes Manifest zusammensuchen.“

Wie siehst du das? Hat Breivik etwa recht und jeder Gläubige sollte sich nach jedem Anschlag mit einer Pressemitteilung distanzieren oder ist so eine pauschale Sippenhaft doch nur eine implizierte Schuldzuweisung gegenüber allen Muslimen?

Sag uns deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar!

,
Ein Kommentar zu “Breivik fordert von Muslimen sich deutlich von Terroristen zu distanzieren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.