BER Bausimulator Remastered Review: Wir haben es getestet

BER Bausimulator Remastered Review: Wir haben es getestet

Noktara - BER Bausimulator Remastered Review - Wir haben es getestet

Anlässlich der heutigen Eröffnung des Flughafens BER (WALLAH! KEIN SCHERZ!!!), haben wir als leidenschaftliche Gamer das PC-Spiel “BER Bausimulator Remastered” getestet und möchten unsere Eindrücke mit euch teilen.

Im Zeichen der Transparenz weisen wir jedoch vorab daraufhin, dass wir zu Testzwecken vom Postillon einen kostenlosen Zugang zum Spiel und eine Spende auf Steady erhielten, was jedoch unser objektives Urteil über dieses absolut fantastische Spiel überhaupt nicht beeinflusst. Wir sind schließlich nicht käuflich.

Bismillah! Der Flughafenbau im BER Bausimulator kann beginnen!

Zu Beginn des Spiels erscheint Karl Klammer, der inzwischen Kemal Kalam heißt und zum Islam konvertiert ist. Er soll einem dabei helfen den Flughafen BER inschallah bald zu eröffnen und erklärt einem dafür die nötigen Schritte.

An sich ist das Spiel jedoch nicht so kompliziert. So muss man zunächst Bauaufträge für verschiedene Bereiche des Flughafens erteilen. Je nach dem welches Bauunternehmen man für welche Bauarbeiten beauftragt, werden unterschiedliche Kosten fällig. Was uns zu einem großen Problem führte, da wir uns aus Gründen, die wir wohl nicht näher erklären müssen, stets für die Saudi Bin Laden Group entschieden, die zwar ein gutes Arbeitstempo verspricht, aber preislich immer mehrere Millionen verschlingt und damit zu den teuersten Bauunternehmen im Spiel gehört.

Noktara - BER Bausimulator Remastered Review - Wir haben es getestet - Bin Laden

Als Dauerkunde der Bin Ladens musste daher unser Baubudget noch mehr bluten als die Zivilbevölkerung im Jemen oder ein regimekritischer Journalist.

Noktara - BER Bausimulator Remastered Review - Wir haben es getestet - Bin Laden - Bewertungen

Weiterhin treten während der Bauphasen diverse Baumängel auf, die man mit verschiedenen Möglichkeiten beseitigen kann, die unterschiedliche Erfolgsaussichten haben und sich auch bei den Kosten und der Dauer unterscheiden. Beispielsweise kann es unter anderem passieren, dass Gastarbeiter die Kreuze in der Flughafenkapelle verkehrtherum aufhängen oder Ayran gebraucht wird, weil die Currywurst beim Baustellen-Imbiss zu scharf ist.

Noktara - BER Bausimulator Remastered Review - Wir haben es getestet - Kreuze falschherum

Letztlich mussten wir wegen des teuren saudischen Bauunternehmens und den ständig scheiternde Mängelbeseitigungen alle Aktienanteile des Flughafens BER an russische Oligarchen verkaufen und mussten sogar Haram-Kredite aufnehmen, die wir leider nicht fristgerecht zurückzahlen konnten.

Alles in allem vergeben wir 4 von 5 Sichelmonden für den BER Bausimulator Remastered. Den 5. Stern hätten wir gegeben, wenn auch eine zinsfreie islamische Bank enthalten wäre, die uns ein Halal Darlehen gewährt hätte.

Bis zum 2. November 2020 ist das Spiel für PC übrigens auf Steam reduziert zu haben. Alternativ können wir auch einen Blick auf die Gratis-Smartphone-App im Apple App Store oder im Google PlayStore ohne die exklusiven Zusatzinhalte und luxuriösen Extras des Remasters empfehlen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.