Baptistenkirche führt wegen Corona Taufe mit Desinfektionsmittel durch

Baptistenkirche führt wegen Corona Taufe mit Desinfektionsmittel durch

Noktara - Baptistenkirche führt wegen Corona Taufe mit Desinfektionsmittel durch

Weil es nach einem Gottesdienst in einer Frankfurter Baptistenkirche zu einer Vielzahl von Corona-Infektionen kam, hat die Gemeinde der evangelischen Christen beschlossen die Hygienemaßnahmen deutlich zu verschärfen. Allen voran soll fortan bei Taufen anstelle von Weihwasser Desinfektionsmittel eingesetzt werden, um die neuen Glaubensmitglieder nicht nur seelisch von der Erbsünde zu befreien sondern auch körperlich von Krankheitserregern wie COVID-19 zu reinigen.

Baptistenkirche setzt auf segensreiches Sterillium

Das Sterillium soll dabei jedoch vor der Anwendung von einem Priester durch das Sprechen von Bibel-Zitaten gesegnet werden, um zusätzlich zur medizinischen Wirkung, auch den Geist effektiv vor Unheil zu schützen.

Der Vereinsvorsitzende der Baptistenkirche sagte dazu:

“Gebete alleine reichen nicht gegen den Coronavirus. Wir müssen auch auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen aktiv etwas gegen die Krankheit unternehmen und dementsprechend einen Anlass für den Beistand von oben schaffen. Der Glaube befreit einen nämlich nicht von der Vernunft. So hat uns Gott doch schließlich den Verstand geschenkt, damit wir intelligent handeln.”

Nun bleibt abzuwarten, ob der Einsatz von Desinfektionsmittel als Weihwasser-Ersatz die Fallzahlen senkt oder die Gottesdienste in der Baptistenkirche gänzlich eingestellt werden müssen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady AyAllnet_320x50
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.