Bundesregierung will Reisebeschränkungen für Balkonien lockern

Bundesregierung will Reisebeschränkungen für Balkonien lockern

Noktara - Bundesregierung will Reisebeschränkungen für Balkonien lockern

Rechtzeitig zu den Sommerferien sollen die bisher geltenden Corona-bedingten Reisebeschränkungen teilweise aufgehoben werden und somit zumindest der Urlaub auf Balkonien für Deutsche schon bald wieder möglich sein, sofern sich die Corona-Zahlen weiterhin positiv entwickeln.

Von Bundesland zu Bundesland unterschiedliche Bestimmungen

Die genauen Regelungen für Reisen nach Balkonien müssten dafür noch von jedem Bundesland im Detail ausgearbeitet werden, aber auf Bundesebene gibt es laut dem Auswärtigen Amt nach dem derzeitigen Kenntnisstand keine Einwände den Urlaub auf dem heimischen Balkon zu verbieten, wenn sich dort nicht mehr als maximal 2 Haushalte versammeln, der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird, eine Mund-Nasen-Maske getragen wird, regelmäßig desinfiziert wird und beim Grillen angesichts der Rauchentwicklung Rücksicht auf die Nachbarn genommen wird. Gelten soll diese Regelung jedoch nur für Anwohner, die auch einen eigenen Balkon oder alternativ eine Terrasse haben.

Reisen nach Balkonien sollen die Wirtschaft ankurbeln

Wirtschaftsexperten versprechen sich durch die angekündigten Lockerungen für den Urlaub auf Balkonien insbesondere eine Steigerung der Abverkäufe von Grillgut, Holzkohle und allerlei Nudelsalaten. Auch soll damit das Bedürfnis abgemildert werden die eigene Wohnung verlassen zu wollen.

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.