68 abgeschobene Afghanen gratulieren Seehofer zum Geburtstag | Noktara.de

68 abgeschobene Afghanen gratulieren Seehofer zum Geburtstag

Noktara - 68 abgeschobene Afghanen gratulieren Seehofer zum Geburtstag

Nur einer der Afghanen war abwesend.

Kabul – Anlässlich des Geburtstags von Horst Seehofer posierte eine Gruppe kürzlich abgeschobener Afghanen gemeinsam und sang “Happy Birthday” für den inzwischen 69-jährigen Minister.

Jamal fehlte beim Geburtstagsständchen

Die afghanischen Knaben baten jedoch vor dem Geburtstagslied zunächst um Entschuldigung, weil ausgerechnet heute ihr bester Sänger fehlt: Jamal. Er sei – wie sie alle – ebenfalls erst gestern aus Deutschland abgeschoben worden, aber heute aus unerklärlichen Gründen einfach nicht zu Seehofers Geburtstagsparty erschienen. Vermutlich sei ihm etwas dazwischen gekommen. Dennoch wollen sie mit diesem Lied Deutschland die Ehre erweisen und sich dafür bedanken, wie gütig mit den Flüchtlingen umgegangen wird.

Afghanen wünschen Seehofer alles Gute

Einer der Jungs sagte dazu in fließendem Deutsch:

“Wir lieben Deutschland, weil man dort sicher leben kann. Also zumindest bis man abgeschoben wird. Leider wollte uns Herr Seehofer ja nicht mehr im Land haben und wir mussten gehen. Wir sind dennoch dankbar für die Zeit, die wir bleiben durften, denn die Zeit in Deutschland war die schönste Zeit unseres Lebens. Hier in Afghanistan erwartet uns nur Elend und Krieg. Wir wünschen Herrn Seehofer jedenfalls alles Gute zum Geburtstag. Wir sehen dann mal besser nach wo Jamal bleibt und bringen ihm etwas von dem Geburtstagskuchen.”

Der offizielle Noktara-Shop mit satirischen Shirts und mehr!

Feinste Ethno-Satire jetzt auch zum Anziehen! Hier kaufen!

Unterstütze uns auf Steady
,
One comment on “68 abgeschobene Afghanen gratulieren Seehofer zum Geburtstag
  1. Haben die ein Glück, dass sie es schon zum zweiten Mal über den maritimen Todesstreifen an der EU-Südgrenze geschafft haben! Und diesmal sogar noch ganz bequem per Freiflugticket in den Ruin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.